Der Fachbereich Medien, Druck und Papier stellt sich vor:

Der Fachbereich betreut die Beschäftigte der Medienbetriebe, Journalismus, kulturellen Einrichtungen, bildende und darstellende Kunst, Literatur und Musik, Druckindustrie, Papier, Pappe und Kunststoffverarbeitende Betriebe, alle Betriebe der industriellen Dienstleistungen und Produktionen, soweit deren Beschäftigte bislang von der Deutschen Angestellten - Gewerkschaft vertreten wurden.

Kontakt

ver.di Kampagnen