Der Fachbereich Sozialversicherung stellt sich vor:

Die Gesundheitsreform und ihre Auswirkungen auf die gesetzlichen Krankenkassen, der Umbau der Bundesanstalt für Arbeit und Veränderungen durch die „Hartz“-Gesetze, die Organisationsreform der Rentenversicherung sowie die Kooperation bei den Unfallversicherungsträgern sind Themen, die uns beständig beschäftigen. Alle Dienststellen der Sozialversicherung sind von tiefgreifenden Strukturveränderungen betroffen. Hier gilt es, eine tarifliche Ausgestaltung der Reformvorhaben im Sinne der Kolleginnen und Kollegen zu gewährleisten. Die frühzeitige Einbeziehung und Beteiligung der Beschäftigten und Personalvertretungen sowie der Selbstverwaltung ist dabei zwingend notwendig.

Praxisgebühr, erhöhte Zuzahlungen Privatisierung von Leistungen und viele weitere geplante Änderungen betreffen alle Bürgerinnen und Bürger. Auch hier ist der Fachbereich gefordert, in enger Zusammenarbeit mit dem Bereich Sozialpolitik, um Aufklärungsarbeit und frühzeitige Information zu gewährleisten.
Für die Bündelung von Fachkompetenzen und zur Wahrnehmung berufsspezifischer Interessen betreuen wir für Sie:

  • Gesetzliche Krankenkassen

  • Bundesagentur für Arbeit

  • Rentenversicherung

  • Unfallversicherung

Kontakt

ver.di Kampagnen